gmunden.naturfreunde.at

Rad : Pinsdorf-Wels-Ödsee

61km

In der Luftlinie nicht weit vom Almsee entfernt liegen die beiden romantischen Ödseen am Fuß des Toten Gebirges direkt unterhalb des Großen Priels in einem streng bewachten Naturschutzgebiet. Von Grünau im Almtal kommend, wendet man sich in Habernau in südöstlicher Richtung in die „Hetzau“ hinein, ein reizvolles Tal, das sich bis unter die Felsabstürze von Schermberg und Großen Priel hinzieht. Es wird vom Straneggbach durchflossen, einem seichten Wildwasser, dessen Schotterbänke im Hochsommer für Groß und Klein ein beliebtes Erholungsgebiet sind.

Kontakt

Naturfreunde GMUNDEN
Mitglied Werden
ANZEIGE