gmunden.naturfreunde.at

Dürres Eck,Gaisberg,Hochbuchberg

1050Hm,Gehzeit ca 6Std

Der Übergang vom Hügelland zum alpinen Berggebiet bildet zwischen Enns- und Steyrtal ein quer verlaufender, beachtlicher Felskamm. Wenn die Gipfeln auch nur eine bescheidende Höhe von gut 1200 m haben, so sind sie in Form nach schon ziemlich interessant. Meist reicht der Baumbestand bis in Gipfelnähe, jedoch auf einigen Plätzen ist dennoch für eine imposante Aussicht gesorgt.

Kontakt

Naturfreunde GMUNDEN
Mitglied Werden
ANZEIGE