gmunden.naturfreunde.at

Naturfreund 1/2023

 

Schifahren und Schibergsteigen: Mit der Natur eins werden!

 

Österreich

Den Einstieg in die Österreichthemen machen diesmal vier Schitouren in den Eisenerzer Alpen und im Gesäuse, die alle auch im Naturfreunde Tourenportal abrufbar sind.

 

Die Langlaufsaison ist bereits in vollem Gange. Wie wäre es mit einem Urlaub im außergewöhnlichen nordischen Zentrum von Seefeld, das nun den Namen „Region Seefeld – Tirols Hochplateau“ bekommen hat?

 

Einmal Eis mit Grat, bitte! Die Mayerlrampe auf der Nordseite des Großglockners ist einer der besten und beliebtesten Eisanstiege Österreichs. Ein ausgefüllter Tag ist garantiert. Und ein besonders erfüllender noch dazu! Text von Marlies Czerny, leidenschaftliche Bergsteigerin, die 82 Viertausender-Gipfel der Alpen bestiegen hat.

 

 

Service

Thema Schitourenlenkung: Der Schitourenlauf boomt nach wie vor. Wir haben Dr. Helmuth Preslmaier, Referent für Schibergsteigen bei den Naturfreunden Österreich, gefragt, wie die Naturfreunde zu Schitourenlenkungsmaßnahmen stehen.

 

Freeride: "Schauen, dass alles passt". Was einem Guide vor und während eines Freeridetages durch den Kopf geht und welche Sicherheitsmaßnahmen sowie sonstige Vorbereitungen nötig sind, erfährst du im folgenden Artikel.

 

Naturfreunde Versicherungsservice: Ein Hoppala ist oft rasch passiert, und hier muss keinesfalls Leichtsinn oder Selbstüberschätzung im Spiel sein. Zum Glück haben Naturfreunde-Mitglieder einen verlässlichen Versicherungspartner zur Seite!

 

Aktuell

Alpinkader "Abschlussexpedition in Kirgistan": Im Juni 2020 startete der bereits dritte Alpinkader-Lehrgang der Naturfreunde Österreich. Im August 2022 war das Alpinkader-Team im Rahmen seiner Abschlussexpedition in den Bergen Kirgistans unterwegs. Andreas Jank berichtet anschaulich über den Teamgeist und die erlebten Abenteuer.

 

 

Jugend

Viele Menschen und Organisationen wie die Naturfreunde versuchen bereits, so gut wie möglich klimaschonend, sozial und nachhaltig zu handeln, und setzen somit Maßnahmen im Sinne der SDGs, der 17 Sustainable Development Goals, die von der UNO formuliert wurden.

 

 

Umwelt

Solidarisches Handeln für Klimagerechtigkeit: Die Naturfreunde Österreich sind als Mitglied der Naturfreunde Internationale (NFI) Teil eines Netzwerks von Naturfreunde-Organisationen in fast 40 Ländern. Mit dem Naturfreunde-Klimafonds engagiert sich die NFI für Klimagerechtigkeit.

 

 

International

Naturfreunde-Feriendorf „La Mora“: Knapp 70 Jahre betrieben die Naturfreunde Österreich in Calvi auf Korsika die beliebte Bungalowanlage „La Mora“. Dank der Familie Cardi hatte man auch beste Kontakte zur heimischen Bevölkerung. Ein Rückblick.

 

Reisen

Im ausführlichen Reiseteil, findest du zahlreiche tolle Urlaubsangebote für deinen nächsten Urlaub oder dein nächstes Aktivwochenende.

 

Nichtmitgliedern schicken wir gerne ein Gratisprobeheft zu! Viel Spaß beim Schmökern, sich Informieren, Träumen und hier online durchblättern.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Österreich

Downloads

Jahresabo Naturfreund

Für Naturfreunde-Mitglieder ist dieses Magazin gratis und wird automatisch zugeschickt. Ein Jahresabo für 2023 kostet für Nichtmitglieder 18,00 €.

 

Nichtmitgliedern schicken wir gerne ein Gratisprobeheft zu!


 

 

Hol dir den Naturfreund als kostenloses E-Paper:

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche